Stellenanzeigen

20190831

Die „Pädagogisch-psychologische Fachpraxis – PäPsy“ in Erbach bei Ulm sucht zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 als Verstärkung

eine Lerntherapeutin oder einen Lerntherapeuten (m/w/d)

in Festanstellung für 3 – 5 Nachmittage pro Woche.

PäPsy ist eine interdisziplinäre Fachpraxis, in der Lerntherapie, Logopädie, Ergotherapie und Psychotherapie angeboten werden. Unsere Einrichtung besteht seit über 10 Jahren und ist als Leistungserbringer nach § 35 a SGB VIII bei den umliegenden Jugendämtern anerkannt. Wünschenswert wäre deshalb ein Hochschulabschluss, da viele unserer Patienten über die Eingliederungshilfe gefördert werden.

 

Wir wünschen uns:

  • eine Ausbildung oder ein Studium zur Lerntherapeutin/zum Lerntherapeuten, ggfls. noch laufende Ausbildung kurz vor dem Abschluss
  • Kenntnisse in den Bereichen Legasthenie-, Dyskalkulie- und/oder ADHS-Therapie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit öffentlichen Trägern, Schulen, Ärzten usw.
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Interesse und Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung

 

Wir bieten:

  • eine Festanstellung in Teilzeit (3-5 Nachmittage)
  • die Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team mit vielen unterschiedlichen therapeutischen Berufen
  • eine gut ausgestattete Praxis mit schönen Räumlichkeiten
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit sehr dankbaren Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • regelmäßige Intervision und Supervision

 

Bewerbungen per Mail an: oder schriftlich an: PäPsy, Erlenbachstraße 48/2, 89155 Erbach

Infos unter www.paepsy-erbach.de oder unter 07305/2002859

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung oder Ihren Anruf.

20190604


Integrative Lerntherapeutin (m/w) für unsere Praxis in Bruchköbel gesucht

Für unsere kleine und nette lerntherapeutische Praxis suchen wir spätestens zum 1. August 2019 eine/n qualifizierte/n Lerntherapeutin/en für die Bereiche Legasthenie und/ oder Dyskalkulie in Festanstellung oder ggf. auch Honorartätigkeit, sehr gerne für 2‐3 Nachmittage oder mehr.
Primus Lernförderung besteht seit 17 Jahren in Bruchköbel und ist bekannt für seine kompetente sowie engagierte Tätigkeit in den Bereichen der Legasthenie und Dyskalkulie. Wir pflegen einen guten Kontakt zu den nahe gelegenen Schulen und zu den umliegenden Jugendämtern.
Wir bieten Ihnen:

  • ein sehr gutes und vertrauensvolles Arbeitsklima
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit regelmäßigem Austausch
  • einen eigenen Therapieraum mit umfangreicher Materialausstattung
  • Raum für eigene Ideen

Wir wünschen uns:

  • aufgeschlossene, fröhliche und kommunikationsfreudige Mitarbeiter
  • Engagement, Motivation und keine Scheu vor Herausforderungen
  • Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und Lehrern
  • Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte per Mail an:


Primus Lernförderung, Inh. Marita Ripper
Hauptstraße 14-16
63486 Bruchköbel

20190515


 

Berlin: Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in gesucht

 

Wir sind eine Lerntherapeutische Praxis in Berlin Prenzlauer Berg, die eine/n neue/n Kolleg*in sucht (2-5 Nachmittage die Woche).

 

Wir bieten:

- nettes multiprofessionelles Team

- gute Einarbeitung

- gut eingeführte Praxis

- kollegiale Beratung/Teamgespräche/Supervision

- sozialversicherungspflichtige Anstellung

- Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulpsychologie etc.

 

Wir suchen:

- Lerntherapeut*in/Psychotherapeut*in mit einer Grundausbildung als Psycholog*in, Lehrer*in, Pädagoge*in

- in der fortgeschrittenen lerntherapeutischen Ausbildung oder abgeschlossen

- gerne Master in Lerntherapie

- Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen nach §35a/27

- Praxiserfahrung im pädagogischen/therapeutischen Bereich

- Interesse an der Arbeit im Team

 

Mehr über unsere Arbeit können Sie auf unserer Internetseite erfahren

www.lernsalon17.de oder gerne in einem persönlichen Gespräch.

Anfragen bitte an

 

Wir freuen uns über Bewerbungen und eine/n neue/n Kolleg*in!

20190000


Lerntherapeutin in Karlsruhe gesucht

Für meine Praxis in Karlsruhe suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lerntherapeutin, zunächst (oder langfristig) auf Honorarbasis, bei erfolgreicher Zusammenarbeit ist auch eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung möglich.

 

Aufgabenbereiche:

  • Durchführung von integrativer Lerntherapie bei LRS, Dyskalkulie und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, der Schule und den Eltern

 

Anforderungsprofil:

  • Psychologische- oder pädagogische Grundausbildung
  • Weiterbildung in integrativer Lerntherapie ist wünschenswert
  • Erfahrung und Freude in und bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 

 

Ich biete:

  • Fundierte Einarbeitung
  • Regelmäßiger Austausch und Möglichkeit zu interner Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Freundliche Räumlichkeiten
  • Strukturierte und umfangreiche Therapiematerialien
  • Offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung, gerne per Mail: oder:
Arnhild Kessel
Lernkessel
Kriegsstraße 144
76133 Karlsruhe

201809


 
Lerntherapeut/in gesucht

für unser lern- und psychotherapeutisches Institut in Berlin Steglitz, Wilmersdorf und Spandau suchen wir eine/ einen Lerntherapeutin/en mit Hochschulabschluss in Psychologie oder Pädagogik und einer begonnenen/abgeschlossenen lerntherapeutischen Zusatzausbildung. Wir wünschen uns Erfahrungen mit LRS; Dyskalkulie, AD(H)S, Lerncoaching und in der Kinder-/Elternarbeit sowie die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen, Supervision und Teamsitzungen.

 

Umfang: 10-20 Wochenstunden auf Honorar- oder Angestelltenbasis

 

Wir bieten: 

  • eine umfangreiche Einarbeitung
  • gut ausgestattete Therapieräume
  • selbständiges Arbeiten
  • kollegialer Austausch im multiprofessionellen Team

 

Bewerbungen an:
Fill-Förderinstitut Lernen lernen
Kerstin Masche
Unter den Eichen 54
12203 Berlin
 
www.fill-berlin.de 

20180921